In welche Kryptowährungen investieren?

Es handelt sich hierbei um eine Frage die sich auch viele erfahrenen Investoren immer wieder aufs Neue stellen. Ich möchte dir bei diesem Artikel jedoch keine Konkrete Währung nennen die ich bevorzugen würde, sondern werde ich dir zeigen wie du erkennst welche Währung erfolgreich werden könnten.  

Dingen auf die du bei Kryptoprojekten achten musst

1) Achtet auf das Team 

Du solltet unbedingt auf die Teammitglieder schauen. Lasst dich nicht von ehemaligen Google Mitarbeiter oder ähnliches beeindrucken. Außer es handelte sich um Signifikante Positionen in der Firma. Ein „einfacher“ Programmierer ist nicht unbedingt immer als ein CEO geeignet. Ein besonders gutes Zeichen ist es, wenn das Team bzw. Teile des Teams schon miteinander erfolgreiche Projekte gestartet haben. Dabei muss es sich nicht unbedingt um Krypto-Projekt handeln. 

Am besten sucht du nachdem Namen auf Google, LinkedIn und anderen Quellen. 

2) Schaue auf die Investoren 

Ein weiteres positives Zeichen sind bekannte Investoren. Dir sollte bewusst sein, dass bei den großen Firmen es sich um eine Nebenfirma des Mutterkonzerns handeln könnte. 

3) Lies dir das Whitepaper durch. 

Du wirst wahrscheinlich ohne technische Kenntnisse diese nicht ganz verstehen können, aber die Grundlagen wirst du bei einem gut erarbeiteten Whitepaper an der gute Strukturierung und Qualität des verfassten Textes erkennen. 

Löst das Projekt ein bestehendes Problem oder bietet eine Plattform an die auch wirklich verwendet würde?

4) Roadmap 

Ist diese gute Strukturiert, sind realisierbare Ziele auf der Roadmap? Es ist unwahrscheinlich das ein unbekanntes Team in der Lage ist eine Blockchain mit noch nie gesehener Leistung zu veröffentlichen. 

5) Lass dich nicht von Fachwörtern beeindrucken 

Wörter wie Cross-chain, Sharding, Privat Smart Contracts usw. sind Schlüsselwörter die in der letzten Zeit bei vielen Projekten zu einer rasanten Preissteigerung geführt haben. Nur die wenigsten konnten das Niveau auch halten. Das erwähnen dieser Schlüsselwörter garantiert nicht, dass es sich bei diesem Projekt um einen erfolgreiches handeln muss. 

Worauf sollte man zudem bei einen ICO achten? 

Alles was für bereits gestartete Projekte gilt ist auch für ICOs Valide. Jedoch solltet du noch auf diese Punkte achten. 

1) Wie sind die Token insgesamt verteilt? 

In den meisten Fällen wird nur ein Teil der Token verkauft. Klingt die Aufteilung Fair? 

Oft werden die Token vom Team für eine Zeitlang eingefroren. Beim Befreien der Token ist es sehr gut möglich das die Kurse von dem Token sinken. 

2) Gab es ein Pre-sale oder Privat-sale mit einem Bonus? 

Manche Projekte geben große Boni an früh Investoren als Ansporn, aber genau dies sorgt beim ersten Börsenlisten zu einem Kursverlust. Die Investoren mit einem Bonus sind viel früher in der Lage mit Profit zu verkaufen als die späten Investoren. 

Auf was muss ich sonst achten? 

Du solltest dich von ICOs fernhalten die dir eine astronomisches Wachstum versprechen. Außerdem bleibt von ICO Projekten fern die dir eine Art täglich oder monatlichen Festzins anbieten. Bei diesen handelt es sich Großteils um Betrug. 

Ein Investment in ein Blockchain Projekt ist eine sehr riskante Sache. Es ist nicht unüblich, dass die Kurse um 90% fallen oder Projekte ganz aufgegeben werden.

Sollte man in Kryptowährungen investieren
Quelle: athcoinindex.com

Kryptowährungen waren und sind immer noch ein sehr spekulatives Geschäft. Hättet man die Währungen an der Spitze der Blase gekauft würde man nun durchschnittlich 80% weniger in US Dollar Wert besitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.